OIC Initiatoren

Vier Bielefelder Akteure machen den Anfang und laden die Stadtgesellschaft ein, gemeinsam die Zukunft Bielefelds zu gestalten.

The Future of Open Innovation Cities

is an Open Innovation Culture!

Wie steht es um die Zukunftsfähigkeit Bielefelds? Wie muss sich die Stadt ausrichten, um ihre wirtschaftliche Stärke und ihre Lebensqualität zu behaupten? Diese Fragestellungen treiben zahlreiche Akteure aus dem lokalen Innovationsökosystem um. So auch die vier Organisationen, die dieses Projekt initiiert haben. Schnell war klar, dass ein Teil der Antwort sein muss, die bestehenden Netzwerke und Aktivitäten in der Stadt und der Region Ostwestfalen-Lippe zu stärken und den offenen, innovationsorientierten Austausch untereinander zu forcieren. So wurde die Idee der ersten Open Innovation City geboren.

Die vier Initiatoren leisten dazu einen Beitrag aus ihrer jeweiligen Perspektive: die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) mit ihrer Expertise in der Durchführung öffentlichkeitsrelevanter Forschungsprojekte, die Founders Foundation mit ihrem neuartigen Ansatz der Förderung von Unternehmertum und Gründung, der Pioneers Club als innovationsfördernde Plattform des digitalisierten Mittelstands sowie owl maschinenbau e. V. als Branchennetzwerk des Maschinen- und Anlagenbaus. Das aktive Vernetzen von Menschen, Motivation und Expertise zur Ermöglichung wegweisender Projekte und Lösungen mit dem Ziel der Stärkung des Innovationsökosystems der Stadt steht dabei im Vordergrund. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energiedes Landes Nordrhein-Westfalen setzt mit seiner Wirtschaftspolitik auf die digitale Transformation. Sie ist der Zug, den man nicht verpassen darf, wenn man nicht von der Konkurrenz überholt werden will. An diesem Umbruch kommt auf Dauer kein Unternehmen vorbei. Deshalb unterstützt das Ministerium besonders den Mittelstand auf dem Weg in die Digitalisierung. Das Ministerium treibt den Technologietransfer voran – von der Forschung hinein in kleine und mittlere Unternehmen, investiert in junge Talente und arbeitet intensiv am Breitbandausbau im Land.

Gross

Dominik Gross

Chief Financial Officer, Co-Founder Founders Foundation

Eine innovative Stadt braucht innovative Einwohner. Die Teilhabe an technologischen Innovationen und damit auch der Mut zur aktiven Gestaltung ist wichtig.

https://foundersfoundation.de/
Rademacher

Almut Rademacher

Geschäftsführerin
owl maschinenbau

Gemeinsam innovativ zu sein, ist das, was uns antreibt. Die Hidden Champions der Region erfinden sich seit Jahrzehnten neu.

https://www.owl-maschinenbau.de/
Ballschmieter

Ingo Ballschmieter

Dekan Fachbereich Wirtschaft
Fachhochschule des Mittelstandes (FHM)

Open Innovation ist elementar für die Gestaltung unserer Zukunft in Wirtschaft und Gesellschaft.

https://www.fh-mittelstand.de/
Herbst

Britta Herbst

Geschäftsführerin
Pioneers Club

Gemeinsam Fortschritte erzielen, Erfahrungen sammeln und wettbewerbsfähig bleiben: Open Innovation ist essenziell für die Gestaltung unserer Zukunft in Wirtschaft und Gesellschaft.

https://pioneers.club/
Nach oben