Start your future now!

FAQs

Was ist Open Innovation?

Das Prinzip der „Open Innovation“ steht für eine offene Innovationskultur, für gezielten Austausch und enge Einbindung der Menschen in Innovationsprozesse. Auf diese Weise soll in Zeiten schnellen technologischen und gesellschaftlichen Wandels die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit gestärkt werden. Auf der Unternehmensebene geht der Begriff zurück auf den US-Wissenschaftler Henry Chesbrough (2003). Das Projekt „Open Innovation City“ setzt sich zum Ziel, das Prinzip auf eine Stadt zu übertragen.


Wer sind die Projektpartner?

Für dieses zukunftsweisende Projekt haben sich die Fachhochschule des Mittelstands (FHM), die Founders Foundation, der Pioneers Club und owl maschinenbau zusammengeschlossen. Das Projektteam wird natürlich durch weitere starke Partner unterstützt. Die Initiatoren haben das Ziel, einen nachhaltigen und zukunftsweisenden Transfer zu erreichen und streben damit eine Verstetigung des Open Innovation City Ansatzes an.


Wer fördert dieses Projekt?

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Bielefeld, Herrn Pit Clausen.


Wie lange läuft das Projekt?

Der offizielle Projektstart war am 1. Juli 2019. Die aktuelle Förderperiode läuft bis März 2023. Im Anschluss ist ein Projekttransfer avisiert.


Warum sollte ich mich beteiligen?

Mit Open Innovation City können Sie die Zukunftsfähigkeit Bielefelds mitgestalten. Ob Verwaltung, mittelständisches Unternehmen, Hochschule, soziale Einrichtung oder Bürger/in: Das Projekt bietet die Möglichkeit, Initiativen in der Stadt zu starten, die sonst nicht stattfinden würden. Und dabei Menschen und Organisationen zusammenzubringen, die gemeinsam an zukunftsweisenden Ideen für unsere Stadt arbeiten. Durch lokale Vernetzung, spannende Formate und internationale Partnerschaften profitiert jeder von der Open Innovation City. Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen und Herausforderungen der Stadt angehen und Innovationen schaffen, die Bielefeld voranbringen.


Wer kann mitmachen?

Open Innovation City bringt alle Bereiche einer Stadt zusammen: Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Start-ups, Bildung und Forschung, Kunst und Kultur sowie bürgerschaftliches Engagement. Jede Organisation und alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die Open Innovation City mitzugestalten. Je verschiedener die Menschen, die an einem zukunftsweisenden Bielefeld arbeiten, desto bunter und innovativer werden die Ergebnisse sein.


Wie kann man mitmachen?

Sie haben Interesse am Projekt und möchten mitmachen? Melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns über alle, die ein Teil der Open Innovation City werden möchten, um neuartige Ideen voranzutreiben und die Gestaltung einer zukunftsfähigen Stadt Bielefeld selbst in die Hand zu nehmen. Senden Sie einfach eine Mail an info@@openinnovationcity..de – wir melden uns!


Ich komme nicht aus Bielefeld. Kann ich mich trotzdem beteiligen?

Ja, natürlich! Eine Open Innovation City ist offen für jede Art von Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail an info@@openinnovationcity..de.