VORDENKER-Podcast Folge #30

VORDENKER-Podcast Folge #30

Dietmar Bethke leitet das Open Innovation Lab in Gelsenkirchen, das direkt am Stadion verortet ist. Warum der Arena Park trotzdem ein geeignetes Gelände für ein Reallabor ist und welche Lehren aus den bisherigen Projekten gezogen wurden, erklärt Bethke im Interview mit Helen Bielawa.

Mehr erfahren
Internationaler Austausch auf der Tampere Smart City Week

Internationaler Austausch auf der Tampere Smart City Week

Open Innovation City goes Finnland: Mit einer Bielefelder Reisegruppe ist das OIC-Team vor einigen Tagen nach Finnland gereist. Das Ziel? Die Tampere Smart City Week – kurz TSCW. Das Ergebnis? Viele Gespräche, tolle Einblicke ins finnische Innovatorenökosystem, neue Kooperationen!

Mehr erfahren
Besuch unter Freunden - Indonesische Delegation zu Gast im Bielefelder Ökosystem

Besuch unter Freunden - Indonesische Delegation zu Gast im Bielefelder Ökosystem

Eine indonesische Delegation der Universitas Islam Indonesia (UII) hat auf Einladung des Prorektors für Forschung und Entwicklung der Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Wittberg, am 23. Mai 2022 Einblicke in das Bielefelder Innovationökosystem erhalten. Die Gruppe, bestehend aus 13 Studierenden und fünf Profesor:innen hat neben der FHM, der Startup-Schmiede Founders Foundation und den Co-Workig-Space Pioneers Club auch das Projekt Open Innovation City besucht.

Mehr erfahren
Herausforderung Mobilitätswandel: Wie verändern sich unsere Städte?  Open Innovation City veröffentlicht „Trendbuch Innovation – Mobilität“

Herausforderung Mobilitätswandel: Wie verändern sich unsere Städte? Open Innovation City veröffentlicht „Trendbuch Innovation – Mobilität“

Urbane Räume in allen Teilen der Welt sehen sich im Bereich der Mobilität großen Herausforderungen gegenüber: Verkehrsdichte, Flächenverbrauch, Luftverschmutzung, Lärm, Innenstadtentwicklung uvm. Immer mehr Städte entwickeln daher aktuell vielversprechende Ansätze, die u.a. auf eine Reduktion des motorisierten Individualverkehrs und eine Umwidmung der Flächen zugunsten der Bevölkerung zielen. Mit dem „Trendbuch Innovation – Mobilität“ zeigt Open Innovation City auf, wie Städte sich verändern und wie der Mobilitätswandel gelingen kann.

Mehr erfahren

News

VORDENKER-Podcast Folge #29

Sebastian Kühn lebt seit 10 Jahren als digitaler Nomade. Er ist im Sommer viel unterwegs und im Winter meist in Portugal. Sein Hab und Gut hat er inzwischen auf einen Rucksack reduziert. Er empfindet das als befreiend und selbstbestimmt. Das ortsunabhängige Leben gibt ihm die Möglichkeit, immer so zu leben und zu arbeiten, wie es aktuell seinen Bedürfnissen entspricht. Im Podcast spricht er mit Helen über seine Erfahrungen aus den vergangenen Jahren.

Sebastian Kühn lebt seit 10 Jahren als digitaler Nomade. Er ist im Sommer viel unterwegs und im Winter meist in Portugal. Sein Hab und Gut hat er inzwischen auf einen Rucksack reduziert. Er empfindet das als befreiend und selbstbestimmt. Das ortsunabhängige Leben gibt ihm die Möglichkeit, immer so zu leben und zu arbeiten, wie es aktuell seinen Bedürfnissen entspricht.

Im Podcast mit Helen erzählt er, was ihm in seinem vorherigen Arbeitsleben gefehlt hat, wie er seinen Lebensunterhalt verdient und welche Herausforderungen es dabei gibt. Vor allem sprechen beide darüber, wie wichtig auch in einem solchen Lebens- und Arbeitsmodell die Themen Community und Netzwerke sind. Denn Sebastian ist inzwischen Mitgründer von Citizen Circle, einer Gemeinschaft von Unternehmer:innen, die sich gegenseitig bei Lebensgestaltung und Business unterstützen.

Die aktuelle Folge gibt es wie gewohnt auf allen gängigen Plattformen und hier zu hören.

Nach oben