Smart City trifft auf Open Innovation City

Smart City trifft auf Open Innovation City

Auf dem Smart City Expo World Congress (SCEWC) in Barcelona hat sich das OIC-Team erstmals mit einem eigenen Stand präsentiert und als erste Open Innovation City den Standort Bielefeld vertreten. Eine Reise, die sich gelohnt hat.

Mehr erfahren
VORDENKER-Podcast Folge #38

VORDENKER-Podcast Folge #38

In der neuen Vordenker-Folge bespricht Helen Bielawa mit Jella Riesterer warum Innovationen im sozialen Bereich wichtig sind, wo die Herausforderungen liegen und warum die Kooperation verschiedener Partner hier besonders hilfreich ist. Auch über die Geschichte des Freiburger Grünhofs, in deren Vorstand Jella tätig ist, und der besonderen Verbindung von Coworking und der Mission, Social Innovation zu fördern, erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe mehr.

Mehr erfahren
Open Innovation City bei der World Open Innovation Conference 2022

Open Innovation City bei der World Open Innovation Conference 2022

Auf der World Open Innovation Conference (WOIC) kommen die international führenden Wissenschaftler:innen im Bereich der Offenen Innovation sowie Vertreter:innen aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammen. Prof. Dr. Ingo Ballschmieter und Dr. Mirko Petersen haben ihren Beitrag zum Konzept der Open Innovation City bei der diesjährigen Konferenz am 15. und 16.11.2022 im niederländischen Eindhoven erfolgreich platziert und die Eckpunkte des Konzepts vor Ort präsentiert.

Mehr erfahren
Zu Besuch bei Open Innovation City: Studierende lernen Innovation Office kennen

Zu Besuch bei Open Innovation City: Studierende lernen Innovation Office kennen

Zum Start ins Studium haben Studiereden der Fachhochschule des Mittestands (FHM) das Innovation Office von Open Innovation City besucht.

Mehr erfahren

News

VORDENKER-Podcast #33 ist online!

In der heutigen Podcast-Folge ist Sophia von Bonin zu Gast bei Helen Bielawa. Sophia ist bei Project Togehter Co-Lead für "Circular Futures", ein Reallabor für die Transformation unserer Gesellschaft hin zu einer zirkulären Zukunft. Im Podcast berichtet sie, was Open Social Innovation aus ihrer Sicht ausmacht und warum "transformative Allianzen" dafür wichtig sind.

„Wir setzen die Frage ins Zentrum, ob eine Innovation einen ökologischen oder einen sozialen Mehrwert für unsere Gesellschaft hat.“

Das sind die Worte von Sophia von Bonin, die in der heutigen Podcast-Folge zu Gast bei Helen Bielawa ist. Sophia ist bei "Project Together" Co-Lead für "Circular Futures", ein Reallabor für die Transformation unserer Gesellschaft hin zu einer zirkulären Zukunft. Circular Futures vernetzt 110 Startups und Initiativen, die an Ideen für eine Kreislaufwirtschaft arbeiten, ob als Unternehmen oder bürgerschaftliche Initiative. Project Together ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das solche sozialen Innovationen fördern will und dafür die unterschiedlichsten Programme und Formate entwickelt.

Im Podcast berichtet sie, was Open Social Innovation aus ihrer Sicht ausmacht und warum "transformative Allianzen" dafür wichtig sind. Sie ist überzeugt: "Für den Wandel hin zu einer Circular Future braucht es ein Umdenken auf allen Ebenen. Aber dann werden auch neue Geschäftsmöglichkeiten entstehen."

🎧 Die aktuelle Folge gibt's wie gewohnt auf allen bekannten Plattformen und hier zum Nachhören!

Nach oben