Prof. Dr. Ingo Ballschmieter ins Editorial Board der World Open Innovation Conference berufen

Prof. Dr. Ingo Ballschmieter ins Editorial Board der World Open Innovation Conference berufen

Einmal im Jahr kommen die führenden Open-Innovation-Wissenschaftler auf der World Open Innovation Conference (WOIC) zusammen, um ihre neuesten Forschungsergebnisse zu diskutieren. In diesem Jahr vertritt Prof. Dr. Ingo Ballschmieter den Forschungsstand der Open Innovation City Bielefeld!

Mehr erfahren
 VORDENKER-Podcast Folge #31

VORDENKER-Podcast Folge #31

Julia Jarass ist studierte Geografin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, beim Institut für Verkehrsforschung. Im Gespräch mit Helen Bielawa erklärt sie, welche Chancen Realexperimente im öffentlichen Raum bieten, um eine Verkehrswende zu erreichen.

Mehr erfahren
VORDENKER-Podcast Folge #30

VORDENKER-Podcast Folge #30

Dietmar Bethke leitet das Open Innovation Lab in Gelsenkirchen, das direkt am Stadion verortet ist. Warum der Arena Park trotzdem ein geeignetes Gelände für ein Reallabor ist und welche Lehren aus den bisherigen Projekten gezogen wurden, erklärt Bethke im Interview mit Helen Bielawa.

Mehr erfahren
Internationaler Austausch auf der Tampere Smart City Week

Internationaler Austausch auf der Tampere Smart City Week

Open Innovation City goes Finnland: Mit einer Bielefelder Reisegruppe ist das OIC-Team vor einigen Tagen nach Finnland gereist. Das Ziel? Die Tampere Smart City Week – kurz TSCW. Das Ergebnis? Viele Gespräche, tolle Einblicke ins finnische Innovatorenökosystem, neue Kooperationen!

Mehr erfahren

News

Innovation Gym geht in die nächste Runde!

Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Nach der erfolgreichen ersten Runde im vergangenen Frühjahr, haben wir zum Jahresende noch einmal tolle Nachrichten: Unsere Fortbildungsreihe Innovation Gym geht ab 4. Februar 2022 in einen neue Runde!

Wie beim ersten Durchlauf erhalten 15 Unternehmen und Organisationen die Gelegenheit, in einem innovativen Workshop mit gleichgesinnten Innovationsexpert:innen wichtiges Know-how für ihren Betrieb mitzunehmen, um die eigenen Innovationsprozesse voranzutreiben!

Mit Nadine Woköck und Fabian Pasimeni schildern euch zwei Teilnehmer:innen ihre Einschätzung zu diesem kostenlosen und extrem hochwertigen Format:

 

"Das Innovation Gym war eine tolle Möglichkeit, um mein Wissen im Bereich des Innovationsmanagement zu erweitern. Gut gefallen hat mir die globale Herangehensweise an spezifische Problemstellungen aus den verschiedenen Organisationen der Teilnehmer. Daran angeknüpft haben wir unterschiedliche Methoden im Rahmen der Ideation und der Konzeptionierung erster Ideen kennengelernt. Als besonders wertvoll empfinde ich darüber hinaus den Austausch mit den anderen Teilnehmern der Workshopreihe – es wurde ein Netzwerk geschaffen, in dem wir uns auch weiterhin zu Innovationsthemen austauschen können."

 


"Mit der Teilnahme am Innovation Gym, haben wir uns erhofft die Innovationskraft in unserer Abteilung weiter zu stärken. Ein Fokus lag hier für uns auf neuen Methoden, mit denen wir intern neue Impulse setzen können. Diese Erwartungen wurden voll erfüllt. Ein zusätzliches Highlight war sicher auch die Anwendung moderner und digitaler Tools. Sowohl ausgewählte Methoden, als auch die neuen Werkzeuge, haben wir nun schon erfolgreich bei uns eingesetzt und sehr positive Ergebnisse erzielt."

Die Bewerbungsphase startet ab sofort und endet am 17. Januar 2022. Seid dabei und bewerbt euch hier.

Nach oben