HealthTech-MeetUp: Digitalisierung im Gesundheitswesen

Am 3. Februar bringen wir mit dem Meetup Healthcare erstmalig Innovator:innen, egal ob Startup, Institutionen der Gesundheitswirtschaft, Ämter, Träger und Stiftungen, Vereine oder engagierte Privatperson mit Fachwissen aus der Gesundheitsbranche, zusammen.

Datum

Startdatum und Uhrzeit 03.02.2022 - 18:00
Enddatum und Uhrzeit 03.02.2022 - 20:30

Veränderungen im Gesundheitswesen werden schon seit längerer Zeit angestrebt. Aber wie könnten diese in der realen Praxis aussehen? Was sind die größten Herausforderungen? Und wie können diese gelöst werden?

Beim Meetup Healthcare, möchten wir auf diese Fragestellungen eingehen und vor allem die Schwerpunktthemen Digitalisierung und Pflegepersonalregelung näher beleuchten. Organisiert wird das Event von einem Team bestehend aus motivierten Gründer:innen aus der Founders Foundation (curawork, mitta, inngo) und der Open Innovation City organisiert. An der Diskussion werden u.a. Tobias KrickRalf Berning, Alicia Daut & Franziska Bruning teilnehmen!  

  • Tobias Krick ist Mitgründer und Geschäftsführer von Healthcare Innovations, einem Netzwerk, welches innovative Akteure aus der Gesundheitswirtschaft miteinander vernetzt, um die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen zu können. Er ist außerdem Gastgeber des Podcasts „Healthcare out-of-the-box”, Autor in verschiedenen Fachzeitschriften und Büchern, sowie Teil des BMBF geförderten Cluster Zukunft der Pflege und aktiver Teil der Healthcare-Community in verschiedenen Social-Media-Kanälen. 
  • Ralf Berning ist Intensivpfleger im Evangelischen Klinikum Bethel in Bielefeld. Über seinen Instagram-Account „_schwester.gabi” erreicht Ralf Hunderttausende Menschen. Er gibt Einblicke darüber, wie es um die Situation und Arbeitsbedingungen auf den Intensivstationen steht. Als Pflegeaktivist setzt er sich zudem in seinen Beiträgen mit berufspolitischen Thematiken, wie der Notwendigkeit einer Verkammerung der Pflegeberufe auseinander. 
  • Alicia Daut und Franziska Bruning sind beide im Evangelischen Klinikum Bethel in Bielefeld tätig und bringen Ihre Expertise rund um praxisnahe Digitalisierungsprojekte mit in die Diskussionsrunde. Alicia Daut hat durch Ihre Tätigkeit im Projektmanagement im EvKB und im Krankenhaus Mara den Blick auf Digitalisierungsprojekte und Franziska Bruning als Referentin der Geschäftsführung - primär im Bereich Strategy Development. Insbesondere Digitalisierungsprojekte sowohl im Krankenhaus als auch im Bildungsbereich sind ihre wesentlichen Schwerpunkte.

Ziel des Meetups:

  • das regionale Netzwerk rund um Health und HealthTech stärken; 
  • eine Innovationskultur schaffen;
  • kollegialen Austausch ermöglichen;
  • eine Community bilden!

Das Event findet digital statt via Meetup. Hier geht's zur Anmeldungen.

Foto von Tobias Krick: Tobis Kramer

Ergänzungen

Herunterladen

Nach oben